Ein wilder Garten

Juni 2021: Portraitfotografie und Bildwelt für das Slow Flower Studio


Verspielt, zart und ein bisschen wild - Anouchka ist keine Floristin nach Schema F. Sie hat eine Vision und ist Pionierin: Eine der ersten Schweizer Floristinnen, die der Slowflower Bewegung angehören und aufzeigen, dass es möglich ist, als Floristin mit hauptsächlich Schweizer Blumen zu arbeiten. Von Workshops bis Auftragsarbeiten setzt Anouchka in ihrem Studio in Balgach, SG, alles um.



Als Anouchka die Anfrage bekam, in einem Buch über die Slowflower Bewegung portraitiert zu werden (herausgegeben vom Haupt Verlag), sagte sie umgehend zu. Anouchka hat selber ein wunderbares Talent zum Fotografieren - aber Fotos von sich selber? Das wollte sie lieber jemand anderem überlassen. So durfte ich Anouchka und ihr Slow Flower Studio mit einer Bildstrecke für die Buchpublikation portraitieren.





theslowflowerstudio.com