Portrait- &

Lifestylefotografie

Verschachtelt

Wenn alle zuhause bleiben müssen.


Corona. Und das Leben ist nicht mehr dasselbe. Die grösste Veränderung ist sicher für viele, von Zuhause aus zu arbeiten. Und gleichzeitig die Kinder zu betreuen. Glücklicherweise gibt es heutzutage viele Tipps und Ideen im Internet zu finden, um die Kleinen zu beschäftigen.


Diesen Frühling habe ich mit meinem Gottimeitli und ihrer Familie ein kleines Projekt gemacht. Ein Bild davon habe ich vor wenigen Tagen auf Instagram gepostet, zusammen mit der Frage, ob ihr gerne ein Tutorial davon hättet. Denn diese Idee eignet sich ganz gut, um sie mit ganz einfachen Mitteln zuhause selber zu machen.




Viele Menschen fanden Interesse daran und ich habe euch deshalb eine einfache Anleitung gemacht. Ich hoffe, ich kann euch mit diesem DIY eine fröhliche Abwechslung in eurem Homeschooling-Alltag bereiten. Und wenn ihr eine Collage gemacht habt, dann würde ich mich riesig freuen, wenn ihr mir ein Foto vom Endresultat schickt oder mich in den sozialen Medien taggt. :-) Nun wünsche ich euch aber viel Spass beim Kreativwerden.



Das benötigst Du:


- Einen Platz gegenüber einem Fenster

- Einen Tisch oder Schemel

- Eine Kartonschachtel

- Deine Handykamera

- Das App "Snapseed" (gratis)

- Das App "InShot" (gratis)

- Deine Kinder, Deine Freundin, Deinen Mann, Dein Meerschweinchen oder wen auch immer Du auf Deinem Bild haben möchtest.







Ich hoffe, das hat euch Spass gemacht! Weiterhin wünsche ich euch viel Geduld, Durchhaltevermögen und Zeit für Kreativität in den nächsten Wochen.


Alles Liebe, Anita